Telefon:

06172/685045

Wasser ist für den Magen-Darm-Trakt (Darmflora, Darmschleimhaut) äußerst wichtig. Aber auch viele andere Prozesse im Körper benötigen viel Wasser. Eine erwachsene Person sollte täglich +/- 2 Liter kohlensäurefreies Wasser trinken.

Ältere Menschen vernachlässigen das zuweilen. In der Folge können die Schadstoffe nicht mehr so gut ausgeschwemmt werden. Der Organismus müht sich mehr, als er müsste. Auch die Darmtätigkeit wird erschwert. Es kann zu Müdigkeit und Abgeschlagenheit kommen. Vor allem ältere Menschen sollten daher auf ihre Flüssigkeitszufuhr achten und damit ihren Körper unterstützen. Tipp: Mengen notieren.